Copyright © 2014  All Rights Reserved.

Karriere

Die Ausbildung umfasst das Bedienen von

Drehmaschinen, Schleifmaschinen, Fräsmaschinen

und das Arbeiten an der Werkbank.

Dies vermittelt dem Auszubildenden die

verantwortungsvollen Grundkenntnisse und

präzise Fertigungstechniken von kleinsten Präzisionsteilen.

Voraussetzungen:  Haupt- oder Realschulabschluss

Ausbildungsdauer:  3,5 Jahre

Prüfungen:  Zwischen-, Abschluss-, Gesellenprüfung

In der Ausbildung lernt der Chirugiemechaniker sowohl im Betrieb als auch in der Berufsschule einen Beruf mit langer Tradition und mit Zukunft.

http://www.bacher-medizintechnik.de/Willkommen.html